Der diesjährige 29. Recklinghäuser Wirtschaftsempfang fand am 12.10.2018 im Saal Kassiopaia des Ruhrfestspielhauses statt.


Wir von VISIONEBLU sind gern erneut der exklusiven Einladung gefolgt und haben mit vielen anderen Unternehmern einen interessanten Abend erlebt.

Nach der persönlichen Begrüßung von Bürgermeister Christoph Tesche folgte eine Posiumsdiskussion zum diesjährigen Thema „Was bleibt, wenn der Bergbau geht?". 


Bürgermeister Christoph Tesche (l.) und Ekkehard Grunwald (r.)
begrüßen beim 29. Recklinghäuser Wirtschaftsempfang 2018 Martin Nomann
und Katja Moseler, Inhaberin von VISIONEBLU

 


Blick auf die Veranstaltung während der Podiumsdiskussion
im Saal Kassiopeia des Ruhrfestspielhauses.

VISIONEBLU-Blog

Hier geht es um Werbung, Marketing, Grafikdesign und Neuigkeiten von VISIONEBLU
aus Herten.

Katja Moseler, B.A., Mediendesignerin

Gründerin von VISIONEBLU® 
Kommunikation: Design|Grafik
berichtet über Aktuelles und
neue Projekte der Agentur und schreibt zu den Themen
Existenzgründung,
Grafikdesign und Typografie.

 

visioneblu für blaue Meere

„Weniger Plastik!“
kann nicht warten:

© OEOO
© OEOO

visioneblu unterstützt ONE EARTH – ONE OCEAN

Lesen Sie unseren Artikel
oder informieren Sie sich
auf der Website von
ONE EARTH – ONE OCEAN